Wo ist das beste Ort für Business in Russland?

    Auf der russischen Version der Webseite Forbes wurden die Ergebnisse der Rangliste der besten Städte Russlands für die Geschäftsführung veröffentlicht. Bei der Zusammenstellung der Liste der Städte wurden die einzigartigen Erfahrungen der Gesellschaft FAS Finanz Analytische Solutions GmbH im Bereich der Firmengründung in ganz Russland ausgewertet.

Am Wettbewerb nahmen 103 russische Städte mit der Bevölkerung ab 150 Tausend Menschen teil. Die Angaben von Moskau und Sankt Petersburg wurden traditionell nicht berücksichtigt. Zum dritten Mal führt Krasnodar die Rangliste an, sogar ungeachtet der wachsenden Arbeitslosigkeit. Den zweiten Platz hat Chabarowsk, und den dritten – Jekaterinburg eingenommen.

Das Gebiet Swerdlowsk wurde am 17. Januar 1934 gegründet, hat eine Fläche von 1 948 000 km² und eine Bevölkerung von 4 489 000 Einwohnern. Das Verwaltungszentrum ist Jekaterinburg.br>
Das Gebiet Swerdlowsk hat einen Anteil von 1,1 % an der Gesamtfläche Russlands, es leben dort 3,1 % der Gesamtbevölkerung Russlands. Dem Umfang des BIP nach steht es an 7. Stelle des Landes, hinter den föderalen Städten, dem Moskauer Gebiet, dem Gebiet Tjumen (mit seinen autonomen Kreisen) und dem Gebiet Samara. Das Gebiet gehört zu den elf am höchsten entwickelten Regionen der Russischen Föderation, die zusammen mehr als die Hälfte des BIP des ganzen Landes erwirtschaften.

Das Gebiet Swerdlowsk verfügt über eine leistungsstarke Industrie, auf seinem Territorium sind mehr als 2500 Förder- und Verarbeitungsbetriebe ansässig. Die Konzentration von Produktionsbetrieben ist in der Region viermal höher als der Durchschnittswert in Russland. Unter den 89 Regionen des Landes nimmt das Gebiet Swerdlowsk die folgenden Positionen ein.

Jekaterinburg - die dritte Hauptstadt Russlands (russisch: Екатеринбург)
Jekaterinburg (ehem. Swerdlowsk) liegt in Ural (Sibirien) und ist eine der wichtigsten Stationen der Transsibirischen Einsenbahn (Transsib). Unweit von Jekaterinburg verläuft die imaginäre Grenze zwischen Europa und Asienn