1C: Business Suite

    Die 1C:Business Suite wurde speziell für die Bedürfnisse von kleineren und mittleren Unternehmen entwickelt. Ein Vorteil der 1C Business Suite ist die Möglichkeit es mit 3 verschieden Sprachversion einzusetzen. Hier stehen Ihnen zurzeit deutsch, englisch und russisch zur Verfügung. Dadurch ist unser Produkt auch in Filialen im Ausland einsetzbar und es besteht die Möglichkeit dabei im selben Datenbestand zu arbeiten. Die Hauptfunktionalität des Systems wird aufgeteilt in CRM, Einkauf, Verkauf, Finanzen und Lagerverwaltung.

Die Hauptfunktionalität des Systems

CRM

  • Verwaltung der Kundenbasis (Adressen). Sie habe hier ausführliche Informationen zu jedem ihrer Kunden mit den entsprechenden Kontaktpersonen.

  • Planung und Kontrolle der Kundenbeziehung und Geschäftsbeziehung.

  • Erstellung von Vertriebsgebieten, Zuordnung der verantwortlichen Verkäufer.

  • Vorbereitung und Durchführung von Marketingkampagnen. Erstellung von Zielkundenlisten (Detailgenau bis zu den Kontaktpersonen), Verwaltung der Kosten für die Marketingkampagnen. Automatisches System zum versenden von Informationen Vorlagen zur automatischen Erstellung von Serienbriefen oder Anschreiben.
     

Einkauf

  • Einfache Erstellung der Lieferantenbestellungen, Bestätigung der Bestellungen, Lieferung, Wareneingang. Automatische Bestellvorschläge durch Analyse der Verkäufe für die vorhergehenden Perioden unter Berücksichtigung der laufenden Bestellungen.

  • Der Import von Preislisten ihrer Lieferanten und Verwaltung der tatsächlichen Einkaufspreise.

  • Berücksichtigung aller zusätzlichen Kosten wie z.B. Zollkosten.
     

Verkauf

  • Durch die einfache belegorientierte Eingabe bringen Sie Ihre Ware an den Mann oder die Frau, sei es in der Auftragsbearbeitung, der Angebotserstellung, oder der Bestellungen. Auch die Erstellung der Lieferungsscheine oder Rechnungen wird Ihnen einfach von der Hand gehen.

  • Reservierung der Ware im Lager.

  • Der Export der Preislisten in die Formate CSV und XML.

  • Flexibles Rabattsystem.

Finanzen

  • Offene Posten

  • Kontoanalyse.

  • Import von Zahlungen.

  • DATEV-Datenübertragung.