Die Sprache 1C   

    Syntax in 1C. Wie in vielen Programmiersprachen werden Anweisungen durch Semikolon (;) getrennt. 1C unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung, wie es zum Beispiel C, C++, Java oder auch C# tun. Weiße Zeichen (Leerzeichen, Tabulatoren, Zeilenumbrüche) können verwendet werden, um den Quellcode übersichtlicher und lesbarer gestalten. Hier hat 1C anderen Sprachen wie zum Beispiel Basic gegenüber die Nase vorn. Natürlich dürfen die "Weißen Zeichen" nicht innerhalb von Bezeichnern (Variablennamen) verwendet werden.  

Viele Jahre lang bezog sich der Name "1C:Enterprise-Softwaresystem" auf ein Produkt der Firma 1C, das eine integrierte Entwicklungsumgebung auf Basis der Programmiersprache Object 1C-Sprachen darstellte.   

1C - Versionen

Version  Veröffentlichung  Plattform 
3.0, 4.0, 5.0  ab 1991    MS-DOS 
 6.0   ab1995   Windows 3.1 
7.0, 7.5   1996  Windows 95 и выше 
07. Jul 1999 Windows 95 и выше 
8.0   2003  Windows 2000  и выше 
08. Nov  2008   Windows 2000  и выше 
08. Feb 2009   Windows 2000  и выше